Playstation Now

Playstation Now – Coole PS3 Spiele auf der PS4

Sony war so nett, mich in den PSNow Betatest zu lassen.
Für die, die PSNow nicht kennen:
Man abonniert den Service und kann dann bestimmte Spiele kostenlos und für die Dauer des Abonnements spielen. Der Clue ist, dass die Spiele nicht auf die Platte geladen werden müssen, sondern gestreamt werden.
Das ist natürlich eine mehr oder minder große Herausforderung für die Internetverbindung.

Ich habe, nachdem das grandiose Shadow of the Colossus (Ico & Shadow of The Colossus [Classics HD] (Amazon Affiliatelink)) Teil der momentan in der Beta verfügbaren Spiele ist, mich der Nostalgie hingegeben und ein wenig SotC gespielt und muss sagen, dass für mich keinen Verlust an Attraktivität, Emotionalität und Anspruch zu verzeichnen ist.
Jetzt muss ich dazu sagen, dass dieses Spiel für den nicht die Retro-Brille tragenden wahrscheinlich eine kleine Zumutung darstellt, da sich vor allem die Grafik recht altbacken zeigt.
Gut, im Original handelt es sich schließlich um ein PS2-Spiel, das dann für die PS3 in HD portiert wurde. Und zaubern kann man dann nun mal doch nicht.
Wirklich zur Verzweiflung treibt mich allerdings die Steuerung.
Ich spiele zur Zeit parallel Dark Souls III, das eine knackige, direkte und präzise Steuerung hat. Shadow of the Colossus ist schwammig und träge und verlangt teilweise mehr Glück als Fingerakrobatik. Da sieht man mal, wie schnell man verweichlicht, ich habe Shadow of the Colossus nämlich bereits auf der PS2 durchgespielt und hatte damals nicht diese Probleme. Glaube ich zumindest. Ist halt schon lange her …

Zurück zum Thema:
Die Beta macht auf mich für die ersten Versuche einen sehr stabilen und vernünftigen Eindruck. Selbst das doch aktuellere God of War 3, das ich ebenfalls kurz angespielt habe lief ruckelfrei an meiner 16000er Leitung.
Bleibt abzuwarten, a) wann Sony PSNow in Deutschland final anbietet und b) was das Preismodell hergeben wird.
Die Beta wurde passend zu meinem Geburtstag verlängert, man kann sich für die Beta auch noch anmelden.

Wer also Spaß an Beta-Tests hat und Besitzer einer PS4 ist, kann sein Glück versuchen … Die momentanen Spiele sind es auf jeden Fall schon mal wert, vor allem wenn man im anstehenden Sommerloch noch ein paar coole Klassiker zum Zocken sucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*